Spielberichte Saison 2018/19


17. März 2019

Herren I: Erste mit Bigpoints gegen Ottobrunn  

Nach der bitteren Heimniederlage gegen den SV Heimstetten II (3:4) und dem windbedingten Spielabbruch gegen den TSV Waldtrudering war klar, dass so langsam Punkte hermüssen. An diesem Wochenende war der TSV Ottobrunn zu Gast an der Görzer Straße. Für beide Mannschaften war es ein sogenanntes „sechs Punkte Spiel“.  Mehr


16. März 2019

U19 startet mit Sieg in die Aufstiegsrunde

Am Samstag stand das erste Spiel der Aufstiegsrunde gegen den ATSV Kirchseeon an. Der Gegner war für die Harlachinger komplett unbekannt und auch aus der Tabelle der etwas seltsamen anderen Vorrundengruppe konnten nicht viele Informationen gewonnen werden. Trotz einiger Ausfälle konnten 15 Jungs für dieses Spiel aufgeboten werden. Für das Tor qualifizierten sich Loni und Ronsi durch ihre Pünktlichkeit. Mehr 


03. März 2019

Herren I: Kneißl schockt den FC Alemannia

Die Vorzeichen standen besser als im Hinspiel, wo man auf einige Stammspieler verzichten musste. Scheinbar erging es Heimstetten ähnlich. Jedoch wohl dem, der Spieler aus dem erweiterten Regionalligakader der Ersten mitnehmen kann. Solange man einen Auswechselspieler zur Verfügung hat, der seine Schuhe schon als Profi schnürte, kann es nicht so schlimm sein. Mehr 


27. November 2018

U14 kann es doch! Dreier gegen FC Hertha

Dienstagabend, Flutlichtspiel in München - nein, keine Champions League, sondern U14-Kreisliga. Im letzten Spiel der Hinrunde standen sich der FC Alemannia und der FC Hertha gegenüber. Auf  schneebedecktem Kunstrasen hatte die U14 noch einmal die Gelegenheit, weitere Punkte zu holen und zu zeigen, dass sie zu Recht in der Kreisliga spielt.  Mehr 


25. November 2018

Herren I mit wichtigem Sieg gegen den FC Rot-Weiß Oberföhring

Am Sonntag stand das letzte Pflichtspiel der Hinrunde auf dem Plan. Bei einem Blick auf die Tabelle war der FC Alemannia ordentlich unter Zugzwang. Dass die Gastgeber die Punkte daheim behalten wollten, bewiesen sie von Beginn an. Mehr 


18. November 2018

Herren I: Starkes Spiel der Alemannia wird nicht belohnt

Auf einem schwer bespielbaren Rasenplatz kam der FCA von Beginn an gut in die Partie gegen den SV Hohenlinden. Man stand in der Defensive kompakt und setzte durch schnelles Umschaltspiel immer wieder Akzente nach vorne. So war es die erste kleine Unaufmerksamkeit der Gästedefensive, die sofort bestraft wurde. Mehr 


17. November 2018

U19 schlägt auch Perlach

Nach dem überzeugenden Sieg in der Vorwoche stand mit dem FC Perlach der letzte Gegner aus der stärkeren Tabellenhälfte auf dem Programm. Beide Mannschaften hatten einige Ausfälle zu verkraften, trotzdem entwickelte sich auf dem kleinen Kunstrasenplatz ein ordentliches A-Jugendspiel.  Mehr 

U14 mit schwacher Leistung gegen den FC Alte Haide-DSC

Am Samstag war der FC Alte Haide-DSC zu Gast bei den Alemannen auf BSA Görzer Straße. Nachdem die U14 in den vorangegangen Partien über lange Phasen ansprechende Leistungen zeigte, hofften alle Beteiligten, dass dieser Trend anhalten würde. Leider war an diesem Samstag das Gegenteil der Fall.   Mehr 


11. November 2018

Herren I: Erste verteilt Geschenke

Am gestrigen Sonntag traf man auf Zorneding, eine Mannschaft die bis dato komplett sieglos blieb. Die Gastgeber vom FC Alemannia starteten furios in diese Partie. Mehr 


10. November 2018

U19 belohnt sich für ihrer besten Saisonleistung

Nach den Niederlagen gegen die beiden Erstplatzierten der Tabelle galt es am Samstag für die U19 im Spiel gegen die drittplatzierte SG Feldkirchen/Dreistern endlich auch mal einen "Großen" zu schlagen. Und die Alemannen kamen deutlich besser aus den Startlöchern als in den letzten Spielen. Mehr 

U14 mit drei Treffern, aber zu vielen einfachen Fehlern

Am Sonntag stand für die U14 das Spiel beim Tabellenführer auf dem Programm. Den Harlachingern war bewusst, dass man beim SC Arcadia Messestadt, einer Mannschaft, die schon seit Jahren guten Fußball in dieser Altersklasse spielt, einen guten Tag brauchen würde, um mithalten zu können.   Mehr 


03. November 2018

U19 mit Pflichtsieg in die Aufstiegsrunde

Am Samstag empfing die U19 die Gäste von der SG Poing/Parsdorf/Anzing. Gegen die nicht aufstiegsberechtigte Gästemannschaft wurde im Kader ein wenig durchrotiert, um allen Spielern im großen Kadern ausreichend Einsatzzeiten zu verschaffen.  Mehr 


28. Oktober 2018

Herren I mit glücklichem Heimsieg

Am Sonntag empfing der FCA die Zweite Mannschaft von Baldham-Vaterstetten. Das Spiel begann sehr schleppend. Die Alemannen taten sich mit den tiefstehenden und gut organisierten Gästen schwer. Zwar hatte man viel Ballbesitz, gute Torchancen blieben allerdings aus.   Mehr 


27. Oktober 2018

U14 mit positivem Trend, aber trotzdem unterlegen

Ungemütliches Herbstwetter, Dauernieselregen und Temperaturen um die fünf Grad Celsius. Es gibt bessere Bedingungen, um Fußball zu spielen. Die U14 trat an diesem Spieltag in Markt Indersdorf bei der JFG TaF Glonntal an. Mehr 


26. Oktober 2018

U19 rehabilitieren sich in Haar

Am Freitag Abend bestand für die U19 nach der bitteren Pleite in der Vorwoche beim Spiel bei der SG Waldtrudering / Haar die Chance auf Wiedergutmachung. Allerdings wurde es nicht das leichte Spiel, welches man durch einen Blick auf die Tabelle hätte erwarten können.  Mehr 


21. Oktober 2018

Schwache Alemannen holen sich verdiente Niederlage ab

Am gestrigen Sonntag fuhr man zum Auswärtsspiel zum SV Akgüney Spor in die Westpreußenstrasse. Eigentlich mit einer sehr guten Aufstellung und zu bestem Fussballwetter auf einem ordentlichen Hauptplatz.  Mehr 


20. Oktober 2018

U19 mit katastrophaler erster halben Stunde

Mit vielen guten Vorsätzen ging die U19 in das schwere Spiel gegen den Spitzenreiter vom FC Phönix. Gegen einen Gegner, der seit Jahren bekannt ist und gegen den es immer wieder knappe Duelle gab, sollte eine gute Defensivleistung der Grundstein zum Erfolg werden. Leider kam es komplett anders, als gedacht.  Mehr 

U14 startet schwach und steigert sich deutlich

Am Samstag hatte die U14 des FCA mit der SpVgg 1906 Haidhausen wieder eine Spitzenmannschaft der Kreisliga zu Gast. Da sich die Mannschaft mit dem Niveau und dem Tempo der Kreisliga immer noch schwer tut, wäre es hilfreich gewesen, wenn sich das Spiel nicht gleich wieder deutlich zu Gunsten des Gegners entwickelt hätte.   Mehr 


14. Oktober 2018

Herren I gelingt die Wiedergutmachung

Nur drei Tage nach der herben Niederlage in Heimstetten hatte der FC Alemannia daheim gegen Anzing die Möglichkeit, einiges wieder gut zu machen.   Mehr 


13. Oktober 2018

U14 macht es dem TSV Ottobrunn zu leicht

Am Samstag stand für die U14 das Spiel beim TSV Ottobrunn auf dem Programm. Bei besten äußeren Bedingungen begann die Partie im Stadion recht ausgewogen. Beide Mannschaften tasteten sich etwas vorsichtig ab, ohne dass eine Torgelegenheit erspielt wurde.  Mehr 


11. Oktober 2018

Herren I: Nachholspiel beim SV Heimstetten II

Mit einem sehr einsatzgeschwächten Kader reiste der Aufsteiger am Donnerstagabend nach Heimstetten. Zehn (!) wichtige Spieler standen dem FCA nicht zur Verfügung.   Mehr 


06. Oktober 2018

U19 mit Kantersieg gegen Trudering/Srbija

Am 4. Spieltag stand für die U19 des FC Alemannia das Heimspiel gegen die SG Trudering/Srbija auf dem Programm. Der Gegner war zwar bisher noch punktlos, verlor in der Vorwoche aber nur knapp beim ESV Ost.  Mehr 

U14 schreibt Geschichte bei den FCA-Junioren 

Samstag, 06.10.18: Heimspiel FC Alemannia gegen SV Heimstetten. Die U14 des FCA hatte die nächste Gelegenheit, sich in der Kreisliga zu bewähren. Gegen den SV Heimstetten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel.   Mehr 


05. Oktober 2018

Herren I unterliegt cleveren Aschheimern

Schon zwei Stunden vor Anpfiff fanden sich die Alemannen im Vereinsheim an der Rotbuchenstraße ein. Hochmotiviert und mit einer klaren Spielidee fuhr man dann gemeinsam nach Aschheim. Leider ließ der erste Rückschlag für die Alemannia nicht lange auf sich warten.  Mehr 


03. Oktober 2018

U14: Eine gute Halbzeit am Tag der deutschen Einheit und dann doch unter die Räder gekommen

Im Nachholspiel am Tag der deutschen Einheit trat die U14 beim SV Waldeck-Obermenzing an. Früh am Morgen zeigte die Mannschaft eine kämpferisch gute erste Halbzeit. Gegen die technisch sehr gut ausgebildeten und spielbestimmenden Gastergeber wurde der Fokus des FCA-Trainerteams zunächst auf eine gute defensive Grundordnung gelegt. Dies gelang auch recht ordentlich.   Mehr 


30. September 2018

Herren I: Unentschieden gegen SK Srbija München

Am vergangenen Sonntag stand man auf heimischem Platz den wiedererstarkten Gästen von SK Srbija gegenüber.  Diese hatten die ersten drei Partien - sogar relativ deutlich - verloren, waren aber nach zwei Siegen in Folge pünktlich zum Spiel gegen den FC Alemannia wieder gerüstet. Mehr 


29. September 2018

U14: Enges Spiel beim TSV Dachau

Am vierten Spieltag fuhr die U14 zum Auswärtsspiel beim TSV Dachau. In den ersten Minuten tasteten sich beide Mannschaften ab. Torszenen gab es bis zur 7. Minute nicht. Dann gab es Ecke für die Gastgeber. Den ersten Ball klärte die FCA-Abwehr. Die Ballabwehr landete wieder beim TSV.   Mehr 


27. September 2018

U14: Aufwärtstrend gegen den FC Stern

Am Donnerstagabend stand das Nachholspiel gegen den FC Stern auf dem Programm. Die U14 hatte es an diesem Abend nach den zwei hohen Auftaktniederlagen der Saison mit Sicherheit nicht leicht. Die Ergebnisse der letzten Partien durften im Kopf keine Rolle mehr spielen, wollte man gegen den FC Stern bestehen.   Mehr 


23. September 2018

Herren I: Zähes Spiel im Truderinger Windkanal

Auf einem „Rasen“, der diesen Namen kaum verdient hat und bei starken Windböen, stand man am vergangenen Sonntag den gut in die Saison gestarteten Aufsteigern aus Trudering gegenüber.  Mehr 


22. September 2018

U19 gewinnt ihr erstes Heimspiel

Nach dem misslungenen Saisonauftakt in der Vorwoche galt es für die U19 am Samstag zurück in die Spur zu finden und den ersten Dreier einzufahren. Mit der Rückkehr von Theo und Moritz war die Personalsituation in der Defensive auch wieder entspannter. Mehr 

U14 mit schwachem Heimspieldebüt in der Kreisliga

Im ersten Heimspiel der Saison 2018/19 wollte die U14 nach einer guten Trainingswoche eine bessere Leistung als beim 1:7 gegen den SV Olympiadorf zeigen. Die ersten Spielminuten im Heimspieldebüt gegen den MTV 1879 München waren auch verheißungsvoll.   Mehr 


16. September 2018

Herren I: Ein Spiel mit zwei komplett verschiedenen Halbzeiten

Nach den zwei Auswärtskrachern für den Aufsteiger FC Alemannia, stand man am Sonntag in einem Heimspiel, einer Mannschaft gegenüber, die sich tabellarisch auf Augenhöhe befand. Genau deshalb hatte man sich vor dem Spiel auch verdammt viel vorgenommen. Endlich mal wieder selbst den Ball laufen lassen und diesem nicht nur hinterherlaufen zu müssen. Mehr 

U14 ohne Chance zum Saisonauftakt

 Am Sonntag, 16.09., begann für die U14 das Abenteuer Kreisliga mit dem ersten Saisonspiel beim SV Olympiadorf München. Die Mannschaft erwartete bei ihrem ersten Großfeldeinsatz über 70 Minuten ein schwieriges Spiel. Bereits nach wenigen Minuten Spielzeit übernahmen die Gastgeber das Spiel.  Mehr 


15. September 2018

A-Jugend mit Fehlstart in die neue Saison

Nach 6-wöchiger Fussballpause startete die neue A-Jugend mit den Jahrgängen 2000/01 und den Trainern Christian Kuntscher und Patrick Ziegler nach nur einer Trainingseinheit und einem Testspiel (10-3 gegen Unterföhring) in die Punktspielrunde beim SV Schwarz-Weiß. Mehr 


09. September 2018

Herren I: FCA verpasst knapp Überraschung in Haidhausen 

Der FC Alemannia war am Sonntag zu Gast bei der SpVgg Haidhausen. Im Vorfeld war klar, dass man gegen den mit ehemaligen Regionalliga-Spielern bespickten Kader wohl kaum eine Chance haben würde. So war es selbsterklärend, dass die Alemannia mit einer sehr defensiven Aufstellung und Formation in dieses Spiel ging, um den Mannen um Sebastian Bracher so wenig Raum wie nur möglich zu geben. Mehr 


01. September 2018

Herren I: TSV Ottobrunn – FC Alemannia   4 : 0

 Schade, dass sich unsere Mannschaft für ihren aufopferungsvollen Einsatz nicht belohnen konnte. 15 Minuten Schwächephase genügten dem TSV Ottobrunn das Spiel mit 4 : 0 zu gewinnen.  Mehr 


26. August 2018

Herren I: FC Alemannia – TSV Waldtrudering  2 : 0

 Das war ein Erfolg nach Maß. Die Mannschaft war im Gegensatz zu den meisten Vorbereitungsspielen nicht wieder zu erkennen. Er wurde von Anfang an gezeigt, wer der Herr im Hause ist.  Mehr

Herren II: FC Alemannia II – Putzbrunner SV II  1 : 4

Trotz guten 30 gespielten Minuten lag unsere Mannschaft nach 32 Minuten mit 2 : 0 zurück. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde ein guter Fußball gespielt. Mehr


12. August 2018

Toto-Pokal-Spiel der ersten Mannschaft gegen die SpVgg Haidhausen

Bei bestem Fußballwetter und vor 70 Zuschauern ging es im Spiel gegen die SpVgg Haidhausen erstmal um Alles, nämlich ums Weiterkommen in die nächste Runde des Toto-Pokals. Die Mannschaft fingen so an, wie wir unser erstes Relegationsspiel gegen Hellas begonnen hatten: Sehr abwartend, da wir nicht wussten, wie wir den Gegner einschätzen sollten. Mehr

 


29. Juli 2018

Vorbereitungsspiele Herren I + II 

Am Sonntag, den 29.07.2018 fanden die ersten Vorbereitungsspiele unserer beiden Herrenmannschaften statt. Unsere 1. Mannschaft gewann ihr Spiel mit 1:0; die 2. spielte 2:2. Diese Ergebnisse sollten nicht überbewertet werden, geben aber doch beiden Teams Selbstvertrauen.

Mehr